Startseite

Fusstheater Anne Klinge

Hugo - Ein Leben zu Fuß

Der Traum vom Lachen-Machen und die Einsamkeit sind für einen Clown wie Licht und Schatten für den Tag.
Hugo stolpert durch seinen Alltag, er ist verliebt. Doch nur ihr Bildnis in seinem Zimmer weiß davon – Ach!
Dann der Sturz vom Seil, ein letztes Mal trägt er seine geliebte Seiltänzerin aus der Manege.
Hugo kehrt dem Zirkus den Rücken. Doch seine Selbstmordversuche geraten zur Clown-Nummer. Er muss verreisen. Indem Hugo in die Welt geht, begegnet er Hunden, Kindern, Dirnen und Liebespaaren – aber vor allem begegnet er sich selbst.
Ein witzig-sentimentales Fußtheatermärchen, gespielt von Anne Klinge, die mit ihren unnachahmlichen Fußtheatergeschichten schon die ganze Welt bereiste.
Regie: Anahita Mahintorabi
(70 Minuten)